Die Anwendungsgebiete von Original Vermiculite im Gartenbau und in der Landwirtschaft

Die Vorteile von Vermiculite im Pflanzenanbau

Vermiculite ist ein natürliches Mineral-Produkte im Agrarsektor zur Bodenkultivierung und Bodenverbesserung. Vermiculite findet in der industriellen Landwirtschaft Anwendung in den folgenden Bereichen:

  • Jungpflanzenaufzucht
  • Tabakanzucht
  • Tomaten Kultivierung
  • Weinanbau
  • Tulpen
  • Orchideen Zucht
  • Anzucht von Pilzbrut
  • Auflockerung von lehmigen Böden
  • Pflanzenspezifische Erdmischungen
  • Einstreu schnelles Kompostieren
  • Düngerträgermaterial

Vermiculite überzeugt im Pflanzenanbau

Original Vermiculite empfiehlt sich als alleiniges Substrat, als Zuschlagstoff für alle erdenklichen Aussaaten, zur Stecklingsvermehrung und für die Optimierung von Kübelpflanzen. Vermiculite ist ein Aluminium-Eisen-Magnesium Silikat und sehr gut für alle Arten von Beimischungs-Substrate oder auch als alleiniges Substrat für jegliche Aussaaten.

  • Vermiculite ist pH-neutral,  nicht verrottend und vor allem keimfrei.
  • Die Wirkung Wirkung des Substrates ist auflockernd.
  • Das Vermiculite Substrat wirkt wasserspeichernd und verhindert die Bodenverdichtung.
  • Vermiculite verbessert die Durchlüftung des Bodens und optimiert die Wasserführung.
  • Vermiculite ist temperaturbeständig.
  • Vermiculite sorgt dafür, dass die ERde nicht vermodert.
  • Vermiculite enthält pflanzenoptimale Spurenelemente.
  • Das Vermiculite Substrat hat eine positive Wirkung  auf Wurzelbildung und Pflanzenwachstum.